Angeln am Edersee

Es ist wieder mal soweit, der Jahresurlaub hat bgonnen und wir sind auf dem Campingplatz.
Da der Edersee praktisch vor der Haustüre liegt, habe ich mir 2 mal eine 2 Tageskarte geholt.

Die ersten zwei Tage habe ich damit verbracht Maden zu baden.
Besser gesagt… ich habe nur einige Weissfische gefangen.

 

Aber dafür war es angenehm ruhig und der See malerisch schön.

 

Enten am Edersee

Edersee Enten

Sonnenuntergang am Edersee

Edersee Sonnenuntergang

 

 

An den beiden letzten Tagen ging es dann auf Raubfisch. Schließlich sind wir ja am Edersee zum Angeln, einem TOP – Raubfischgewässer.

Am ersten Abend ging ein kleine Barsch auf Spinner an die Rute und zu späterer Stunde konnte ich noch zwei schöne 50 cm lange Zander auf Gummifisch landen.

Meine beiden 50cm Zander

Zander aus dem Edersee

Der zweite Abend auf Raubfisch an dem ich es mit Köderfisch auf Grund versuchte lief nicht ganz so gut. Einzig ein Biss war zu verzeichnen.

 

Nachdem ich alles Abgebaut hatte, nahm ich meine Spinnrute und ging noch einmal kurz an den See.

3 mal Auswerfen genügte um doch noch zufrieden nach Hause gehen zu können.

Ein schöner 73 cm Hecht lies sich von meinem Gummifischlein überreden.

Hecht Edersee

73cm Hecht aus dem Edersee

Fazit des Angelns am Edersee:

 

Friedfische lasse ich ab heute weitestgehends in Ruhe,

ich werde mich dem Gewässer anpassen und auf Raubfische angeln.

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Ich stelle Euch hier meine Hobbys und meine Arbeiten in dem Bereich vor.

Wer Hilfe beim Schrauben am Motorrad benötigt und gesellig ist, kann sich ruhig bei mir melden.

Ihr findet mich auch bei www.das-fj1200-forum.de dort bin ich auch als User angemeldet.

Schreibt mich einfach an. Dort oder hier direkt unter:

markus ät schrauberleben.de

Gruß Markus